R.E.S.E.T nach Philip Rafferty bezeichnet ein sanftes manuelle Therapieverfahren, welches die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausbalanciert.

Das Kiefergelenk ist für den gesamten Körper von zentraler Bedeutung. Es ist über die Schädelknochen mit dem gesamten Wirbelkanal verbunden und beeinflusst dein gesamtes Knochengerüst, die Muskeln, Meridiane, Hydration und das Nervensystem. Es spielt in der Kommunikation der Kopf-Steißbein-Achse sowie zwischen Gehirn und Muskulatur eine zentrale Rolle.

Kleinste Verspannungen in den Kiefermuskeln, können sich im gesamten Körper auswirken und beispielsweise die Funktion der Muskeln, des Bewegungsapparates, des Verdauungstraktes und des Nervensystems beeinträchtigen.

Ein balancierter Kiefer = ein balancierter Körper

Mit R.E.S.E.T. Balance werden deine Muskeln, Nerven und Bänder im Kieferbereich entspannt. Das Kiefergelenk kann seine neutrale Position wieder einnehmen. Gleichzeitig wirkt sich diese Behandlung sehr positiv auf das gesamte Nervensystem, sowie die gesamte Muskulatur aus.

KlientInnen berichteten zusätzlich über eine sehr angenehme Entspannung der gesamten Rückenmuskulatur und eine intensiv wahrnehmbare innere Ruhe, während sich der Körper gleichwohl aufrechter anfühlt.

R.E.S.E.T. Balance wirkt bei:

  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Dauerstress
  • Zähneknirschen
  • Tinnitus
  • Schlafstörungen
  • Verspannungen und Schmerzen im Nacken-, Rücken-, Schulterbereich
  • Problemen mit den Nebenhöhlen
  • Schleudertrauma
  • zur Unterstützung bei zahnmedizinischen oder kieferorthopädischen Behandlungen

Die Behandlung wird mit sanfter Berührung liegend in bekleideten Zustand durchgeführt.

Eine Behandlungseinheit dauert mit Vor- und Nachgespräch 60 Minuten und kostet 80 Euro.
Für eine nachhaltige Wirkung werden 3-5 aufeinanderfolgende Behandlungen in 1-2 wöchigen Abstand empfohlen.

Hier kannst Du Deinen Termin gleich online reservieren!

Wird geladen ...
Teile dein Glück